c'est la vie

Links

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Es wird Herbst <3

Ich liebe den Herbst ja. Ist für mich einfach die schönste Jahreszeit.

Die wunderbare Stimmung, die tollen Farben, schöne Klamotten, einkuscheln, Tee trinken, ein Bad nehmen, lesen und eben sowas was im Sommer einfach keinen Spaß macht.

 Wie schon gesagt ist die letzte Zeit sehr viel passiert. Ich bin einigermaßen panikfrei geworden seit ich das Medikament zur Unterstützung bekomme. Ich bin seitdem viel rumgekommen wieder. Ich habe Stadtbummel gemacht, hab außerhalb von zu Hause geschlafen, war auf dem Kommz, bei uns in der Schule auf dem Konzert und auf dem Sommerfest, zusammen mit meinem Schatz in Rothenbur, etc.

Es kam zum großen Knall zwischen meinem Ganoven und mir und es hat sich auch in der Beziehung viel geändert und an mir überhaupt. Ich bin selbstbewusster geworden. Trau mir wieder mehr Dinge zu, geh mein Leben wieder an und nehm es selbst in die Hand. Seit einer ganzen Weile fahr ich wieder selbst zur Therapie hin. Mit dem Bus. Was letztes Jahr zur Horrorsituation für mich wurde, läuft wieder fast panikfrei.

 

Heute beginnt die letzte Ferienwoche für mich. Ab nächster Woche Dienstag habe ich endlich wieder einen Alltag. Klar wird es eine Zeit lang dauern, bis ich mich in der Schule wieder eingelebt habe, aber ich bin zuversichtlich, dass ich auch das schaffen werde. Letztens hab ich mein Zimmer neu gestrichen. Und seit Samstag Abend habe ich jetzt auch noch 2 Rennmäuschen (ca 8,9 Wochen alt) , d.h. insgesamt habe ich jetzt 5 Mäuschen. Mit dem Rauchen, das hat leider nicht so toll geklappt...

Aber das werde ich auch noch irgendwie hinkriegen.

 

listening to: nothing

7.9.09 16:52

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen