c'est la vie

Links

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

suuuupi woche =)                                                                           einfach nur total prima....

 fing schon so gut an am Montag: Nachdem ich die letzte Woche ziemlich krank warund es mir auch am Montag noch nicht besonders gut ging, hatte ich eigentlich fast nicht damit gerechnet, dass ich es ohne Probleme zur Therapie schaffen würde. Aber mutig wie immer, hab ich es natürlich trotzdem probiert (hatte die Woche davor 2 mal abgesagt eben wegen Krankheit und wenn ich Montag wieder abgesagt hätte, wärs wieder die ganze Woche ausgefallen wegen dem Feiertag gestern)....

hatte unterwegs dann wieder die ganze Zeit das Gefühl aufs Klo zu müssen, aber ich bin nicht durchgedreht wie sonst im Auto, sondern hatte lediglich Herzklopfen und ein bisschen gezittert... DAS WARS! MEHR NICHT! war einfach nur supi... war dann in der Praxis erstmal aufm Klo und danach ganz entspannt eigentlich in der Therapie...    so viel zum Montag.

Dann der Dienstag: Tanke, Paket abgegeben, Geld geholt, Auszug geholt, Überweisung gemacht, Kabuco gestöbert (Farben gekauft), Vs Elektronik geschaut wegen Stecker, Edeka durchgelaufen, Eis gekauft, vorm Edeka Eis gegessen, zum Praktiker gefahren, da geschaut wegen Keilrahmen, Farben gekauft, im Gartencenter gestöbert und Pfirsichbaum gekauft, heimgefahren, zum Schlecker gegangen =) mit einer Baldrian alles und ohne Nervosität =))

Mittwoch: mit Schatz einkaufen gewesen, danach zum Kempf, dort nochmal nach Keilrahmen geschaut und dann bestimmt ne halbe Stunde einfach so rumgelaufen, Matratzen und Sofas getestet, fast eingeschlafen ... und wieder ohne Nervosität =)))

einfach nur total wunderbar gewesen..

und das Schönste daran, war zu sehen, wie sehr es meinen Ganoven gefreut hat, dass alles so gut lief und wir endlich mal wieder normal unterwegs waren 

DANKE

22.5.09 11:03

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen